kunstinstallation von moewe winkler: vom schwanken der sanduhr – „da ist doch gar keine sanduhr.“ – „na und?“

vorgestern schickte mir moewe die einladung zur eröffnung ihrer neuesten installation. voller neugier bin ich gestern abend hin, hatte es mir doch schon ihre installationen auf der lea 19 angetan.

Snapshot_001

dort angekommen fielen mir zuerst die vielen figuren auf den schwankenden kugeln auf. wenn man näher auf sie zuging so konnte man eine künstliche stimme hören, die moewes gedicht vortrug. bei anderen kugeln wiederum konnte man fast schon meditative klänge hören.

Snapshot_002

Snapshot_003

Snapshot_007

doch besonders hatten es mir die animierten gitternetzlinien angetan. generell scheinen geflechte eine magische anziehungskraft auf mich auszuüben.

Snapshot_008

jedenfalls stand ich rund eine stunde in einem solchen geflecht und dachte über den tieferen sinn der installation nach. man muss verstehen, bei den sachen, die ich so mache, steckt immer ein sinn oder eine geschichte hinter, selbst hinter so albernen wie toilet-war. also zermarterte ich mir das hirn. und nahm mir moewes gedicht vor.

Snapshot_009

ganz schulisch begann ich zu interpretieren: werden und vergehen. nicht gestern, nicht morgen, nur heute ist wichtig. daraus resultiert, die sandkörner sind wichtig und diese sind die gitternetze. recht zufrieden mit mir schaute ich noch mal über die installatation und stellte fest… verdammt, die gitter verbinden gar nicht alle kugeln miteinander. so fragte ich moewe und sie schrieb einfach, schulisches interpretieren bringt nichts, entweder es kickt oder eben nicht.

in der tat, damit hatte sie recht, statt wild zu interpretieren und mein hirn zum glühen zu bringen, hätte ich es auch einfach nur geniessen können. ergo, besucht diese installation voller freude und genießt sie mit euren sinnen.

hier geht es zur installation. mehr infos auf moewe’s blog.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: