independence day or toiletwar

sehr gehrter herr präsident exkrementus der 43., sehr gehrte damen und herren keramikulla, liebe menschen,

toiletwar_001

um mich vorzustellen, ich bin prof. dr. keramellus, von der hiesigen cholerin-unversittät. meine neuesten forschungen haben neue erkenntnisse, eine historische sensation, über den großen krieg ergeben. so hat es sich zugetragen:

jahrhundertelang war die menschheit die dominante spezies auf dem planeten. sie zwangssubmissivierten die waschbecken weit mehr wie die toiletten. immer kürzer wurden die abstände, in denen sie die waschbecken auf furchtbare weise mißbrauchten. doch eines tages passierte das unfaßbare. die waschbecken begannen sich zu erheben und erschufen waffen, mit denen sie die menschheit im zaum hielten und nun ihrerseits diese versklavten, damit sie ihnen biologisch abbaubare sanfte tensidionenreiniger anbauten. dafür bekamen die menschen wasser und reis.

toiletwar_002

bei jedem akt der endgültigen verdauung beschworen die menschen die toiletten, ihnen zu helfen. sie versprachen den anbau von reinigern, die die bakterienflut zu 99,99 % abtöten würden. die klos berieten sich und schickten eine nachricht nach klosporussia, ihren heimatplaneten. umgehend ensendete imperator exkrementus der 37. ein mutterschiff beladen mit bodentruppen, kampffliegern und zerstörern.

toiletwar_003

die waschbecken mobilisierten sofort die abwehr, wie das mutterschiff in die umlaufbahn einschwenkte und die bodentruppen zu boden schickten.

toiletwar_004

die klos ihrerseits begaben sich in die phalanxangriffsposition, um die verteidigung des gegners aufzubrechen.

toiletwar_006

an bord des klo-mutterschiffes „mama loo“ besprach sich cptn. cholera zusammen mit seinen ersten beiden offizieren.

toiletwar_007

der erste offzier berichtete, dass sie die truppen kaum noch unter kontrolle hätten, vergewaltigungen wären an der tagesordnung.

toiletwar_008

der zweite offizier erwähnte die bereits schon gefüllten massengräber. sie mußten dem ganzen bald ein ende machen.

toiletwar_009

cptn. cholera rumpelte mit seinem klohäuschen vor sorge und fragte: „was macht das dsk9? konnten sie die flanke des gegners unter beschuss nehmen?“

toiletwar_010

der erste nickte „sie waren gerade dabei, wurden dann aber selbst angegriffen, durch das berüchtigte wwk 1 + 2.“

toiletwar_011

cptn. cholera wurde aufgrund dieser negativen berichterstattung cholerisch und brüllte, dass sofort die kampfflieger starten sollen, um dem ganzen ein ende zu machen.

toiletwar_012

„brauner alarm! brauner alarm! wir werden angegriffen!“ die führungsoffiziere wirbelten herum und sahen im monitor, dass sie von einem gigantischen schiff des feindes angegriffen wurden. „schilde hoch! alle geschütze feuer frei. einsatz der b- und v-waffen.“

toiletwar_013
nun, liebe gäste, wie es ausging, wissen wir. wir haben gewonnen und die natürliche dominanz über die zu submissivierenden menschen übernommen. es geht alles seinen natürlichen gang der ordnung. ich danke für ihre aufmerksamkeit.

hier gelangen sie zu der ausstellung.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , ,

6 Kommentare zu “independence day or toiletwar

  1. KendrickMcMillan November 25, 2014 um 08:19 Reply

    Jaaaaaa, das gefällt mir, das ma voll geil

  2. nicanorgervasio November 25, 2014 um 10:16 Reply

    Und was ist mit den unzähligen im Krieg verwaisten Bidets?

    • ganzbaf November 25, 2014 um 10:48 Reply

      die waren leider zu fein, um sich aus ihren edlen villen in sicherheit zu bringen und sind als kollateralschaden unheroisch in die geschichte eingegangen, wenn auch nicht in den geschichtsbüchern erwähnt. das leben ist keine porzellanmanufaktur! ;P

  3. nebulavacirca November 25, 2014 um 10:58 Reply

    Wird noch in dieser Woche begutachtet inworld, versprochen.

    • ganzbaf November 25, 2014 um 12:48 Reply

      keinen stress. in der regel lasse ich das 2 monate stehen. solange ich noch genug prims frei habe, um ein segelschiff zu rezzen, ist alles gut. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s