wasser, sonne, strand und monster / eschaton – sektor 7, staffel 3, episode 0.06

baf kam im alten sektor an und fand heidi schwer verletzt in ihrem turm. eine regeleinheit qualmte verschmort, scheinbar hatte es das alte gerät nicht mehr gepackt, wie seine göttin die wiederaufbereitung in gang gesetzt hatte. so schnell er konnte flog er sie in den anderen sektor und schloss sie dort an die regenerationseinheit im turm an. wie er nach draußen ging, waren die nor, lori und hawk schon am feuer. er teilte ihnen mit, dass sie auf sich allein gestellt waren, da heidi über sehr lange zeit an der regenerationseinheit angeschlossen war.

staffel_3_001

sie hatte sehr viel kraft durch den unfall verloren. er hatte mit jubelgeschrei gerechnet, aber eigenartiger weise blieb das aus. so erzählte er ihnen dass er einen alten brunnen gefunden hatte und hawk machte sich auf, diesen zu reparieren. vorher warnte ihn aber lori, die ihm einen großen knochen mit fleischresten zeigte. sie waren definitiv nicht alleine. nach dem hawk eine geraume weile weg war, hörte man kampfgeräusche. die frauen liefen vor zum eingang des lagers und baf kehrte in den turm zurück. die göttin war wichtiger wie ein mensch.

hinter nor tauchte plötzlich ein riesiges amphibienartiges vieh mit riesigem maul und 8 augen auf. es schnappte nach ihr und erwischte nor an der schulter und an anderen stellen, nor’s messer kam nicht mehr zum einsatz.

monsterinsel_008

lori warf ihre wurfspeere und traf auch mit zweien, dann kam hawk angerannt und pumpte das biest mit kugeln aus seinem gewehr voll. mit der letzten tötete er es. auf einmal tauchte ein mutierter hund auf und verbiss sich in den schwanz des monsters. auch dieser wurde mit den speeren getötet.

nach dem schreck stellten sie fest, dass nor fehlte und suchten sie. sie fanden sie bewußtlos vor und brachten sie in eine hütte.

monsterinsel_006

lori zerschnitt ihren mantel und hatte nun so gut wie gar nichts mehr anzuziehen, um nor die wunden zu verbinden. diese wachte auf und schlug um sich, den menschen blieb nichts anderes übrig, wie sie zu fesseln und nachdem sie hawk erneut angriff, schlug er sie nieder. dann zerlegte hawk das tier, wobei das ungenießbare vom essbaren getrennt wurde. auch die haut wurde ans feuer gelegt.

baf kam aus dem turm und besah sich alles. nor war mittlerweile aufgewacht und blieb zumindest an den füßen ungefesselt, sie kam zum feuer. leise knurrend schnupperte sie an baf und leckte seine wange. baf antwortete mit einem knurren und leckte ihr ohr, dann zerschnitt er ihre handfesseln. sie setzten sich, da lori ihnen frisches, blutiges fleisch anbot. während sie die zähne in das fleisch schlugen, musterten sich baf und nor gegenseitig. hawk machte sich erneut zum brunnen auf, obwohl er keine munition mehr hatte. kurze zeit später erklang kampfeslärm und baf machte sich auf, nach hawk zu sehen. dafür breitete er die flügel aus, um zu fliegen, was nor augenscheinlich sehr imponierte. hin und wieder sah baf aus der luft etwas riesiges grünes zwischen den büschen aufblitzen, wie er aber am brunnen ankam, lag hawk bewußtlos dort. baf vergewisserte sich, dass alles mit ihm in ordnung war, nachdem hawk erwachte und flog wieder ins lager. hawk kam nach.

nor grollte leicht wie sie baf sah und strich zärtlich über seine flügel und seine brust. er drängte sich an sie und leckte sie sanft über ohren, wangen und hals. sie schnupperten und befühlten einander, dabei leissen die menschen ein blöden spruch nach dem anderen los, was nor sichtlich wütend machte. aber baf meinte abfällig, dass es nur menschen seien, nichts von belang. diese hatten angst vor nor und wollten sie die nacht über in den käfig sperren, aber baf überzeugte sie, dass nor im container schlafen solle, da wäre sie sicher und die menschen könnten diesen von außen verriegeln. diese willigten ein. baf begab sich zu seiner göttin in den turm, um zu regenerieren.

 

ooc: es war ein geiles rp 🙂 die idee mit den hunden und hulk war toll, ebenso die amnesie von nor. die verbotene insel auf arruba bietet so viele möglichkeiten, einfach klasse. den link dorthin findet ihr unter rollenspiel-hub. wir spielen immer sonntags ab 20:00 uhr.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , ,

8 Kommentare zu “wasser, sonne, strand und monster / eschaton – sektor 7, staffel 3, episode 0.06

  1. nebulavacirca Mai 24, 2013 um 15:49 Reply

    Das RP hat riesigen Spass gemacjt, weil wir keine zu festen Grenzen haben und jeder seinen Teil zum RP beiträgt. Ich freu mich schon auf Sonntag. Wäre schön, wenn sich mal ein paar Menschen oder so zu uns verirren. Und mal schaun wie lange so ne Amnesie anhält 😉

    • ganzbaf Mai 24, 2013 um 16:06 Reply

      ja, es macht richtig spass. 🙂 sonntag werde ich erst später on sein, da ich im rl besuch bekomme. wenn der in den federn liegt, komme ich online. naja, falls die amnesie nicht lange anhalten sollte, dann wird baf sie eben verändern, so wie heidi es mit ihm getan hatte. also wirklich, erst den armen scharf und dann einen rückzieher machen gilt nicht. ;P

      • nebulavacirca Mai 24, 2013 um 16:08

        Wer sagt denn, das das eine mit dem anderen einher geht ? Baf und Nor können sich auch mal etwas Spass gönnen 😉

      • ganzbaf Mai 24, 2013 um 16:10

        super, baf hat mich schon nach viagra gefragt. ich habe die per dhl versendet. ;P

      • nebulavacirca Mai 24, 2013 um 16:36

        ähhhm, der kann nicht ohne? Da hat Heidi aber was versaut 😉

      • ganzbaf Mai 24, 2013 um 16:45

        nein, das hat sie von ihrer warte aus richtig gemacht. schließlich will sie die kontrolle über den eventuellen nachwuchs haben. ;P

      • nebulavacirca Mai 24, 2013 um 16:47

        Bei der grossen Mutter hat er aber anders reagiert 😉

      • ganzbaf Mai 24, 2013 um 16:49

        ja, bei der großen mutter mit den grossen *beep* kann selbst heidi mit ihrer genmanipulation nix bewirken. ;P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s