mary nervt / chicago 1928, staffel 1, episoden 0.09, 0.10, 0.11

am freitag sauste mary umher und schaute erst in der bar beim iren vorbei. es war keine menschenseele da. so raste sie in den cotton-club und löcherte don kendrone nach der wegbeschreibung zu der halle.

don_kendrone_001

die er ihr dann auch gab, wenn auch ein wenig konfus. so fuhr sie dorthin und besah sie sich. eine zielscheibe mußte her. diese fischte sie aus dem hafen. eine skelettierte leiche, die sich an der kaimauer verfangen hatte. schnell noch aus dem krankenhaus einen ständer ausgeliehen und schon war der gegner fertig. mit sich zufrieden fuhr sie nach hause und legte sich ins bett.

am samstag mußte sie leider ihren ordnungspflichten beiwohnen und so fuhr sie erst am sonntag in den club. wie gehabt kümmerte sie sich um ally und sorgte dafür, dass sie nicht vergessenheit geriet. miss burne schneite herein und man beschloss, jede mit eigenen auto, in die halle zu fahren. bzgl. dem skelett teilte ihr madeleine mit, dass sie es als morbide empfindet, was mary ein kichern entlockte. mary bot madeleine erneut eine zusammenarbeit an, aber sie stellte sich dann doch als das hündchen heraus, das lieber an der leine neben seinem herrn läuft.

chicago_contenance_001

nach diversen anspielungen über madeleine’s blässe verlor diese fast die contenance und wollte sich schon an mary vergreifen. aber sie besann sich dann doch eines besseren. nach etlichem gezicke trennten sie sich und eine jede ging ihrer wege.

gestern wollte mary wieder in den cotton-club und traf ally, die zu fuß dorthin unterwegs war. ally nahm ihre einladung, sie mitzunehmen an und mary gab gas.

chicago_lift_001

sie brauste durch den park, nahm die kurven in einem mörderischen tempo und hielt dann mit quietschenden reifen vor dem clubeingang, wo ein mann gerade zur seite sprang. ally schrie zeder und mordio. auch der kerl liess die ein oder andere bemerkung zu ihrem fahrstil ab. mary gab sich schüchtern, ganz das hilflose weibchen und fuhr davon. pah… sie liebte es schnell zu fahren. es geht zwar nichts über chaos, einen schönen mord und eine nette folter, aber das rasen mit ihrem braven gefährt reichte da nahe heran.

chicago_lift_002

kurze zeit später beschloss mary wieder in den club zu fahren und setzte sich zu duncan an dem tisch, nachdem er sich vorgestellt hatte. ally tanzte und der kerl schien nur augen für sie zu haben. so stocherte mary, aber duncan verhielt sich recht einsilbig. bei ally traf allerdings die ein oder andere stichelei. dann kam madeleine in den club und die frotzeleien gingen weiter. sie und duncan gingen ins büro und so blieb ally mit mary allein. himmel, was genoss mary die atmosphäre. später kamen duncan und madeleine zurück. duncan begab sich mit ally an die bar und madeleine unterhielt sich mit mary.

chicago_lift_003

mary warnte sie vor ally. diese würde jetzt schon fast duncan in der tasche haben. sie würde sicherlich nicht nur tänzerin bleiben wollen. madeleine wollte das nicht wahr haben. aber zum schluss bot sie mary an, dass sie sich alleine treffen sollten, sie wolle ihr ein angebot unterbreiten. mary verabschiedete sich und fuhr nach hause.

 

ooc: es waren schöne rps, danke dafür. 🙂 das zusammentreffen mit connor steht noch aus, vermutlich kann sich mary ab dann in action üben. ratatata und so. ;P ja, es steigert sich langsam und das ist gut so. mal sehen, was sich noch mit madeleine und den vampiren ergibt. mary kann ja nur anspielungen machen, da sie nur kombiniert und vermutet, aber nichts genaues weiss. kenny und neb erwähnen in ihren blogs, dass mehr spieler schön wären. stimmt schon, nur wie schon beim endzeit-rp mache ich mir darum keinen kopf. mal sind es halt mehr mal weniger spieler. über mögliche gründe nachzudenken, warum manche eben doch nicht spielen finde ich müßig. solange einem selber nicht die ideen ausgehen, sollte man sich einfach in geduld üben. die rps sind klasse, darauf kommt es an. so, nun aber noch zwei bilder, die nichts mit dem rollenspiel zu tun haben, sondern von der unterwasserwelt. einfach so.

unterwassertanz_001

unterwassertanz_002

 

noch etwas anderes: was die sache mit slinfo und den verlinkungen auf die communities mit und von menschen mit behinderungen betrifft, das gestaltet sich doch etwas schwieriger, wie ich annahm. aber ich feile daran und bleibe dran.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “mary nervt / chicago 1928, staffel 1, episoden 0.09, 0.10, 0.11

  1. Mori alias Madelaine Januar 15, 2013 um 19:30 Reply

    “ es wird viel passieren “ pfeiff

    • ganzbaf Januar 15, 2013 um 19:47 Reply

      das denke ich auch *zwitscher* ;P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s