attacke

plinkplonk!

friede_im_netz_001

frieden im netz! frieden in secondlife, frieden in den internetforen und frieden in den blogs! aber nicht zu sehr, ansonsten wird wieder und ganz besonders auf avameet gejammert, dass ja nichts los wäre.

anyway, nach nun rund 4 monaten bloggerei habe ich beschlossen, den blog weiterzuführen. da ich nicht wußte, ob mir das regelmäßige schreiben gefällt und ob es überhaupt jemand liest, hatte ich mir eine frist bis jahresende gesetzt. und ja, es gibt leser, wobei das vielleicht nur mit der langeweile an weihnachten und dem versuch der verwandtschaft zu entkommen zusammenhängt. hiermit einen lieben dank an meine leser. daher habe ich den blog ein wenig verändert. jetzt aber erst mal ein bild zur entspannung.

friede_im_netz_003

die veränderungen:

das design mit der „neutra-theme“ war mir einfach zu neutral geworden. außerdem wollte ich ein hintergrundbild, wie Kenny oder Zasta es haben. die collage, die ich mit angefertigt hatte, rechts und links je ein bild und in der mitte weiss für den text, sah auf rechnern mit größeren auflösungen blöd aus. es fehlte jeweils die hälfte links und rechts. also mußte ein neues theme her. nun begrüßt euch Mary und das rot der theme paßt zu dem rot ihrer lippen. ich hoffe es gefällt euch.

eine weitere kategorie ist hinzugekommen: „rollenspiel-orte in sl“. die einträge dort können wechseln, da es nur die rollenspiele betrifft, die ich gerade spiele. Auryns rollenspiel-hub bleibt aber generell darin, weil ich die idee dieser rollenspielsammlung einfach klasse finde. dazu schön bebildert, da kann man sich gleich etwas unter den verschiedenen rollenspielen vorstellen. aus dem grund werde ich ihren blog von der blogroll in die rp-blogs verschieben.

für mich stellte sich die frage, ob ich slinfo und avameet aus den verlinkungen löschen soll. aber da ich es so handhabe, dass ich interessante blogs liste, egal was ich von ihren verfassern halte oder eben nicht halte, bleiben diese verlinkt, obwohl es mich in den fingern juckte. so manch interessanter eintrag ist in den foren enthalten.

friede_im_netz_004

pläne und vorsätze:

erst einmal, anfang nächsten jahres stehen in meinem rl eine menge veränderungen privater natur an. es kann sein, dass es dann mit meinen online-aktivitäten etwas ruhiger wird. das würde dann auch den blog betreffen. aber warten wir mal ab.

zum einen möchte ich mich mehr im bereich netzpolitik engagieren. das, was wir bisher erlebt haben, sei es acta, sei es vorratsdatenspeicherung, sei es elena, sei es leistungsschutzrecht oder der versuch, eine kontrollinstanz einzusetzen… das waren meiner ansicht nach nur scharmützel. der eigentliche kampf um die freiheit im netz wird noch kommen. von daher ist jedes weitere auge, jede weitere verbreitung über die versuche, kontrolle über das netz zu erlangen, sehr wichtig. für uns alle!

zum anderen möchte ich nach dem desaster auf slinfo und vielleicht (prophylaktisch) auf avameet, den usern dort die kommunikation mit menschen mit geistigen behinderungen näher bringen. auf die reaktionen bin ich gespannt und ebenso, ob es perlen für die säue sein werden oder ob man tatsächlich etwas daraus lernen wird. die device lautet: machen, nicht labern!

friede_im_netz_005

natürlich schreibe ich weiterhin über die rollenspiele, die ich so mache. somit schließe ich mit den vorsätzen und wünsche euch eine tolle zeit.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s