aktion gegen das geplante leistungsschutzrecht

motznörgel!

 

in der regel schreibe ich nicht über themen, die in zig anderen blogs oder auf zig anderen seiten angeprochen werden. allerdings mache ich in dem fall eine ausnahme, um zur teilnahme an der aktion gegen das geplante leistungsschutzrecht zu appellieren. in meinen augen ist es ein armutszeugnis, wenn der staat die gesetzliche vorlage für die einnahmen der verlage schaffen soll.

werte verlage, habt ihr vergessen, dass ihr privatwirtschaftlich seid? auch mit diesen taschenspielertrick werdet ihr, die verlage, es nicht schaffen, eure tageszeitungen und pseudopolitischen magazine am leben zu erhalten. dpa-meldungen und informationen von reuters lassen sich auch auf t-online, web.de usw. nachlesen.

ihr wollt geld für die erwähnung und die verweise auf eure dpa-artikel, die allenfalls gerade mal aufgearbeitet sind? dann bringt endlich wieder qualität und recherchiert selbst, statt nachzuplappern, dann klappt es auch mit den abonnenten. ihr schneidet euch in das eigene fleisch, wenn ihr aus der google-suche herausgenommen werdet. kaum einer wird dann noch eure seiten besuchen. anders ausgedrückt, ihr geht einen weiteren schritt in die bedeutungslosigkeit.

 

lernt wieder investigativem journalismus. klärt und deckt auf. werdet endlich wieder kritisch. erst dann, da bin ich mir sicher, werden eure verkaufszahlen wieder steigen und eure seiten im internet können dazu das sprungbrett sein.

 

hier geht es zur google-aktion gegen diesen gesetzentwurf. laßt uns für freie informationen im internet und gegen den lobbyismus und die manipulationsversuche seitens der verlage auf der regierungsebene eintreten.

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s