blafasel und gewinnspiel teil fünf

da rollenspielmäßig nichts passiert ist, außer dass ich ein sehr privates hatte, über das ihr nichts wissen wollt… naja, halt mit knackigen pos, körperflüssigkeiten und seilen, aber ihr „wollt“ davon ja nichts wissen, mache ich mit dem gewinnspiel weiter. zugegeben, ich hatte mich vor diesen teil ein wenig gedrückt, weil ich mir nicht über die begriffe im klaren war, die ich setzen wollte.

 

aber vorher noch ein cooles (anglizismus, nur um die forenuser von avameet zu ärgern, eigentlich meinte ich „geiles“) kopfkino, wie ich den gestrigen blogeintrag von zasta bzw. die kommentare eben nochmal gelesen habe. erinnert mich an einen „mittelaltermarkt“, auf dem sich die marktweiber ankeifen.

mw 1: kauft diesen kessel!

mw 2: den kaufe ich nicht!

mw 1: warum willst du den nicht kaufen, du hast dich doch für den interessiert?

mw 3: mw 1, lass mw 2 in ruhe! wenn sie den nicht haben will, dann will sie ihn nicht. vielleicht ist ihr der kessel zu elitär!

mw 1: elitäre kessel sind geil!

etc. etc., meine laune ist deutlich ins gute gestiegen. allerdings bereitet mir das sorgen, besonders weil ich mit fiebrig glänzenden augen regelmäßig die merkbefreiten flame-threads auf slinfo lese. entwickel ich mich zum troll oder war ich schon immer einer? jedenfalls ist es cool, ein troll zu sein!

 

 

anyway the show must go on, hier aber nun zum gewinnspiel teil fünf:

 

 

hier die begriffe:

 

1) -ro–s-

2) l–c-j—iz

3) -a–el-

4) a-s-r–z–

 

für die bindestriche müßt ihr die buchstaben suchen, sodass es den gesuchten begriff ergibt. ihr findet die buchstaben hier: festival der liebe.

 

viel erfolg

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

2 Kommentare zu “blafasel und gewinnspiel teil fünf

  1. Zasta Korobase Oktober 13, 2012 um 15:01 Reply

    Ganzbaf – das ist heute noch besser geworden, da die Retterin der Unterrepräsentierten angeflattert kam! Unbedingt nochmal lesen. 🙂

    • ganzbaf Oktober 13, 2012 um 15:19 Reply

      hehe. das ist eher die nicht artikulierte empörung darüber, weil wir den clown einen clown nennen. einen clown ohne attribute. denn mit attributen wäre er wiederum ein cooler clown. der schlimme clown, der böse clown, der lustige clown oder der clown mit dem dicken langen…. erm, blutigen streitkolben. aber ein clown ohne alles ist und bleibt eben nur ein clown. dabei stellt sich die philosophische frage, ab wann ein clown ein clown ist. ich denke, ich sollte mal nietzsche konsultieren. ;P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s