forenkultur

weil es in dem fall wirklich zu „geil“ ist, noch ein beitrag hinterher.

auf slinfo rast der mob brandschatzend durch diesen thread. die einen auf arbeitenden seite der bevölkerung und die anderen auf der arbeitslosen. aber fackeln und mistforken sind bekanntlich für alle da. oh und der sl-clown, der unser wissen über karawanen und oasen vermeintlich humoristisch bereichert, vermutet, dass es sich bei den deutschen sl-usern hauptsächlich um leute aus der sog. unterschicht handelt. naja, falls er zu der mittleren oder gehobenen zählt, dann will ich zu der unteren gehören!

dagegen regt man sich auf avameet über anglizismen auf. cool ey! meine finger sausen da nur so über das keyboard und rapen den trackball. ich nehme mir schon mal einen godwin und stelle folgende überlegung in den raum: wer sich für die „reinhaltung“ des toitschen sprachtums einsetzt und anglizismen verteufelt, der unterscheidet auch zwischen „gearteter“ und „entarteter“ kunst.

viel spass beim lesen.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s